Cialis und Alkohol – es ist möglich, aber seien Sie sorgfältig

Cialis und Alkohol

Der Markt von Produkten zur Verbesserung der Potenz entstand vor kurzem und ist unter aktiver Entwicklung. Aber je höher seine Popularität ist durch unzureichende Informationsbasis verhindert.

Was sehen wir auf den Websites, die Cialis verkaufen? - Viele dunkle Begriffe wie zum Beispiel "hemmt selektiv Cyclisches Guanosinmonophosphat oder cGMP " oder andere trockene Phrasen, die keine detaillierte Antwort geben. Man muss zugeben, dass einige Internet-Apotheken Betrieb von Online-Support-Service haben, der alle heiklen Punkte erklären wird. Aber nicht jeder traut sich zu fragen, weil nur ein Besuch solchen Seiten ein Kunststück für einige Männer ist.

Das Fehlen von Informationen verhindert die Möglichkeit die Medikamente zur Verbesserung der Potenz zu verwenden. Um Sie näher über Cialis zu informieren und vielleicht zu zerstreuen einige Mythen, lassen Sie uns über die Verwendung der zuvor genannten Cialis und Alkohol zu sprechen.

Warum Cialis?

Warum auch nicht. Die meisten Potenzmittel haben ähnliche Struktur und Methoden der Einfluss auf den Körper, aber jedes hat seine eigene Besonderheit. Die Besonderheit von Cialis ist die langfristige Wirkungsdauer. Das Medikament wirkt bereits bis zu 36 Stunden und ist ein führendes Medikament unter seinesgleichen.

Das Thema Verwendung von Alkohol mit Potenzmitteln steigt auf den Foren sehr oft. Welche ist statistische Date? Ein Mann lädt ein Mädchen in einem Restaurant oder einer Bar, sie trinken da Wein, Bier oder etwas anderes, nehmen die Abendmahlzeit ein und mit gegenseitiger Sympathie (oder wenn die Beziehung bereits etabliert ist) gehen zum Schlafzimmer. Natürlich, der Mann, der erste Mal Cialis verwendet, hetzt sich, weil er nicht weiß, ob Medikamente vor oder besser nach den Mahlzeiten zu nehmen oder wie viel Alkohol kann man trinken und ob darf man es überhaupt trinken.

Die Mehrheit der Potenzmittel kann zusammen mit Alkohol verwendet werden. Sie können einfach das Medikament eine Stunde vor dem Treffen mit dem Mädchen nehmen und sicher sein, dass die Wirkung von Cialis bis zum Morgen dauert, und im Fall von Cialis, also bis zum nächsten Abend.

Aber nur wenn Sie relativ kleine Dosen von Alkohol trinken. Sie sollten sicherlich nicht zu viel Alkohol zusammen mit Potenzmitteln trinken. Erstens, wird dann Erektion grundsätzlich nicht auftreten.

Zweitens, auch wenn Sie sich gut hohe Dosen von Alkohol vertragen, kann die Wirkungen des Medikaments verzögern. Dies bedeutet, dass statt der 15-30 Minuten kann Cialis nach mehr als eine Stunde zu wirken beginnen. Das ist unangenehme Situation, wenn eine Frau Ihnen zu Gast bietet, aber Sie versuchen verzweifelt herauszufinden, ob das Medikament wirkt.

Darüber hinaus, Alkohol, Cialis und sogar Sex schaffen eine zusätzliche Belastung auf das Herz. Es ist daher nicht notwendig, große Mengen Alkohol gleichzeitig mit Potenzmitteln zu verwenden. Auf der anderen Seite, was könnte schöner sein werden als qualitativer harter Sex mit einer schönen Frau? Und nach diesem Sex können Sie nüchtern die Freude Ihres Partners beurteilen.

Wenn Sie keinen Alkohol trinken und außerdem ausgezeichnete Gesundheit haben - können Sie problemlos Cialis Generika, Cialis kaufen, um ein für alle Mal Erektionsprobleme zu lösen oder einfach, um das Sexualleben zu diversifizieren.